Feldkirchner Narren spenden 4.444 Euro

Der Feldkirchner Faschingsklub zelebrierte am Wochenmarkt sein alljährliches Narrenwecken und überreichte Spenden im Gesamtwert von 4.444 Euro. Als neues Kinderprinzenpaar regieren Ihre Lieblichkeit Katharina II. (Katharina Gallowitsch) und Prinz Schalkus XI. (Leo Auer).

Der Feldkirchner Faschingsklub überreichte zwei Spenden-Schecks im Wert von jeweils 2.222 Euro
Der Feldkirchner Faschingsklub überreichte zwei Spenden-Schecks im Wert von jeweils 2.222 Euro

Am 11. November erwachen landauf, landab die Faschingsnarren. Jene des Feldkirchner Faschingsklubs feiern ihr Narrenwecken stets am ersten Samstag nach dem 11. November auf dem Hauptplatz im Rahmen des Feldkirchner Wochenmarktes. Das war dieses Jahr am 16. November der Fall. Als Moderator führte Pressereferent Peter Michael Kowal durch das Programm.

 

Der Stadtschlüssel. Am Wochenmarkt überreichte Bürgermeister Martin Treffner pünktlich um 11.11 Uhr Faschingspräsident Werner Robinig den Stadtschlüssel und legte somit die Verantwortung für die Stadt Feldkirchen symbolisch in die Hände der Narren. Mit Pauken und Trompeten wurde dann das Geheimnis gelüftet, welches Kinderprinzenpaar in der Faschingssaison 2019/2020 regiert. Es handelt sich um Ihre Lieblichkeit Prinzessin Katharina II. (Katharina Gallowitsch) und Prinz Schalkus XI. (Leo Auer), beide Schüler der Volksschule in Feldkirchen.

 

Zwei Spenden-Schecks. „Der Feldkirchner Faschingsklub ist gemäß seiner Statuten ein wohltätiger Verein“, betont Kowal. Der Reinerlös, der aus dem Verkauf der Eintrittskarten für die Faschingssitzungen stammt, kommt Jahr für Jahr karitativen Organisationen zugute. Im Rahmen des Narrenweckens überreichten die Feldkirchner Narren zwei Spenden-Schecks in Höhe von jeweils 2.222 Euro an den Charity-Verein „Trucker for Kids“, der vom Schicksal getroffenen Familien mit Kindern in und um Feldkirchen finanziell unter die Arme greift, und an Bürgermeister Martin Treffner, der 2020 das nächste Frühlingsfest in Glanhofen zugunsten der Kärntner Kinderkrebshilfe organisiert.

 

Innenstadt-Tour. Nachdem die Feldkirchner Narren auf dem Hauptplatz ihren großen Auftritt hatten, tourten sie, begleitet mit Live-Musik, durch die Feldkirchner Innenstadt von Lokal zu Lokal, um Werbung für die Faschingssitzungen zu machen. „Wir haben uns vorgenommen den ganzen Tag gute Laune in der Stadt zu verbreiten“, fasst Kowal zusammen. Das närrische Fazit am Ende eines ausgelassenen Tages: Wie das Narrenwecken werden auch die Faschingssitzungen 2020 jede Menge Überraschungen zu bieten haben. Mit zwölf Programmpunkten, an denen die Narren aktuell eifrig feilen. „Im Programm bleibt im Vergleich zu den Vorjahren kein Stein auf dem anderen“, verspricht Kowal. Der Kartenverkauf begann offiziell mit dem Narrenwecken: GLUCK GLUCK – olé aus Feldkirchen!


 

 

 

 

 

 

 

Das neue Kinderprinzenpaar: Prinzessin Katharina II. (Katharina Gallowitsch) und Prinz Schalkus XI. (Leo Auer)

 

 

 

 

 

 

Die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs  standen auf dem Hauptplatz im Rahmen des Narrenweckens stets im Fokus

 

Am Feldkirchner Wochenmarkt am Hauptplatz zelebrierten die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs mit Gardemädchen, Musikern und Vertretern der Stadtpolitik das traditionelle Narrenwecken
Am Feldkirchner Wochenmarkt am Hauptplatz zelebrierten die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs mit Gardemädchen, Musikern und Vertretern der Stadtpolitik das traditionelle Narrenwecken